Die Fachschaft informiert

Posts

  • Der Start ins Studium - eine kleine Hilfe für die Erstsemester Welche Kurse habe ich? Welche Module muss ich belegen? Was darf ich mir selber aussuchen? Wann muss ich wo sein? Wie kann ich mich für Klausuren anmelden?...usw. In dieser Anleitung werden wir als Fachschaft euch bei der Gestaltung des Studiums helfen. Jeder von uns musste sich anfangs in das verwirrende Unisystem einarbeiten. Es kommen immer wieder neue Situationen auf, denen man als Neuling im komplizierten Unialltag oftmals alleine gegenübersteht. Da wir das alles größtenteils schon hinter uns gebracht haben, wollen wir euch mit dieser kompakten Übersicht eine Hilfestellung für einen entspannten Start ins Studium bieten. Im Folgenden findet ihr unter den jeweiligen Fragen eine detaillierte Beschreibung. Als Fachschaft hoffen wir, euch damit den Start ein wenig zu erleichtern. Mehr erfahren»
  • Tutorial 1: Herausfinden, wo man die Nebenfächer findet Hier haben wir euch einmal die grundlegenden Schritte zusammengestellt, wie ihr erfahrt, wo und welche Nebenfächer, Kompetenzfächer etc. ihr habt und oder belegen könnt
  • Kalender des Rechenzentrums Für alle von euch, die manchmal den Überblick verlieren oder einfach den gut strukturierten Kalender des Rechenzentrums nutzen wollen... >Klick' hier<

Posts

  • Geologisches Wörterbuch Titel: Geologisches Wörterbuch Autor: H. Murawski & W. Meyer ISBN: 978-3827414458 Kurzbeschreibung: Mit 262 Seiten besteht das Buch aus gebündeltem Wissen. Es hat genau die richtige Größe um ausführlich genug zu sein ohne dabei überladen zu wirken und unhandlich zu werden. Für den Einstieg, jedoch auch für den weiterführenden Studienverlauf ungemein praktisch. Kostenlos Online verfügbar (uni IP wird benötigt): Springerlink - Geologisches Wörterbuch.
    VN:F [1.9.22_1171]
    Wie oft hast du das Buch benutzt?
    Ist das Buch ein langfristig brauchbares Nachschlagewerk?
    Wie verständlich ist das Buch?
    Würdest du das Buch weiterempfehlen?
    Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
  • Allgemeine Geologie (Press/Siever) Titel: Allgemeine Geologie Autor: J. Grotzinger, T. H. Jordan, F. Press, R. Siever ISBN: 978-3827418128 Kurzbeschreibung: Eine allgemeinverständliche Einführung in die Geologie. Als Einstieg in die Themengebiete der Geologie (vor allem exogene Prozesse) vor dem Studium sowie im ersten Studienjahr semesterbegleitend, gut geeignet. Für den späteren Studienverlauf eher etwas zu allgemein. Weitere Informationen: hier
    VN:F [1.9.22_1171]
    Wie oft hast du das Buch benutzt?
    Ist das Buch ein langfristig brauchbares Nachschlagewerk?
    Wie verständlich ist das Buch?
    Würdest du das Buch weiterempfehlen?
    Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
  • Marine Geochemistry [Englisch] Titel: Marine Geochemistry Autor: H. D. Schulz & Matthias Zabel ISBN: 978-3540321439 Kurzbeschreibung: Lehrbuch für fortgeschrittene Studenten und PhD's, welches Einblick in die verschiedenen Felder der bentischen, marinen Geochemie gibt. Jedes Kapitel endet mit einem Aufgabenteil, welcher die Lehrinhalte auf reale Probleme bezieht. Inhaltsverzeichnis & Mehr  
    VN:F [1.9.22_1171]
    Wie oft hast du das Buch benutzt?
    Ist das Buch ein langfristig brauchbares Nachschlagewerk?
    Wie verständlich ist das Buch?
    Würdest du das Buch weiterempfehlen?
    Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
  • Kristallographie: Eine Einführung für Naturwissenschaftler Titel: Kristallographie: Eine Einführung für Naturwissenschaftler Autor: Walter Borchardt-Ott ISBN: 978-3540782704 Kurzbeschreibung: Fachbuch mit vielen Grafiken Tabellen und Diagrammen. Sehr speziell jedoch ausführlich. Teilweise kompliziert. Geht weit über die einführende Vorlesung hinaus. Übungen vorhanden.  
    VN:F [1.9.22_1171]
    Wie oft hast du das Buch benutzt?
    Ist das Buch ein langfristig brauchbares Nachschlagewerk?
    Wie verständlich ist das Buch?
    Würdest du das Buch weiterempfehlen?
    Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
  • Mineralogie: Eine Einführung in die spezielle Mineralogie, Petrologie und Lagerstättenkunde Titel: Mineralogie: Eine Einführung in die spezielle Mineralogie, Petrologie und Lagerstättenkunde Autor: M. Okrusch & S. Matthes ISBN: 978-3540782001 Kurzbeschreibung: Fachbuch mit vielen Grafiken Tabellen und Diagrammen. Spezifisch mineralogisch jedoch Fächerübergreifend. Gute Erklärungen zum Chemismus einer sehr großen Zahl von Mineralen. Ein Muss für jeden Geologen.  
    VN:F [1.9.22_1171]
    Wie oft hast du das Buch benutzt?
    Ist das Buch ein langfristig brauchbares Nachschlagewerk?
    Wie verständlich ist das Buch?
    Würdest du das Buch weiterempfehlen?
    Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Posts

  • Skripte zur Tektonik & Strukturgeologie (Prof. J.-P. Burg) Beschreibung: Die deutschen Skripte sind Teil der Lehre über Tektonik & Strukturgeologie an der eth-Zürich. Sie werden von Professor Jean-Pierre Burg zur Verfügung gestellt, vielen Dank. Es sind ausführliche, verständliche Beschreibungen und Übungen zu den Fachgebieten vorhanden. Die Skripte sind optimal geeignet um in die Tektonik & Strukturgeologie einzusteigen und Wissen zu vertiefen. Sie sind ebenfalls eine sinnvole und bereichernde Klausurvorbereitung. Taktonik: Hier Strukturgeologie: Hier
  • Skript zur Kartenkunde der Uni Jena (Prof. Dr. J. Kley) Beschreibung: Ausführliches und gut verständliches Skript zur Kartenkunde der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Das Skript bietet eine gute Ergänzung zu den Unterlagen, die in der Veranstaltung Kartenkunde in Kiel zur Verfügung gestellt werden. Es deckt die Grundlagen der theoretischen Kartenkunde sowie des praktischen Arbeitens im Gelände ab. Es ersetzt natürlich nicht die praktische Erfahrung, welche im Gelände gesammelt werden kann. pdf: Kartenkunde Uni-Jena
  • H.-G. Stosch et al. - Bestimmen von Mineralen und Gesteinen Beschreibung: Sehr übersichtliches und nützliches Skript zur Gesteinsbestimmung mit übersichtlicher Darstellung der wichtigsten gesteinsbildenden Minerale. Sehr zu empfehlen für das 1. & 2. Semester und als Nachschlagewerk im späteren Studienverlauf. Hier als pdf zu finden:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.